Skiclub Schüpfheim

Dem Skiclub Schüpfheim gehören zurzeit 250 Mitglieder an. Er ist organisatorisch dem Zentralschweizer Schneesport Verband untergeordnet.

Die Förderung der Kinder und Jugendlichen und deren Freude am Schneesport stehen bei uns an erster Stelle. Dies zeigt sich am vielfältigen Angebot der JO-Gruppen. Dort werden je nach Gruppe verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten geübt, gelernt und perfektioniert – Spass inklusive.

Der sportliche Höhepunkt sind jeweils die Herren-FIS-Rennen in der Weihnachtswoche in Sörenberg.

25.3.2017

Ziehung Gewinner Siegertoto

Trotz der dritten Absage der Herren FIS-Rennen 2016 in Sörenberg gibt es drei Gewinner im Siegertoto. Da es beim Rennen logischerweise keinen Sieger gab, nahmen einfach alle Wettbewerbsteilnehmer an der Verlosung teil. 

Glücklicher Gewinner einer Saisonkarte der Bergbahnen Sörenberg ist Ludwig Wermelinger aus Ruswil. Den zweiten Preis, eine Sporttasche,  gewinnt Lena Ambauen, Schüpfheim und den dritten Preis, einen Rucksack, gewinnt Daniela Späni aus Alberswil. Beide Preise wurden von Stöckli Swiss Sports AG gesponsert.

Auf dem Bild von links: 

Walter Schaller (Präsident SC Hasle) „Glücksfee“ Richard Limacher, Limacher Automobile Schüpfheim, (langjähriger Sponsor bei den Herren FIS-Rennen) und Carmela Röösli (Präsidentin SC Schüpfheim).

5.3.2017

Clubrennen 2017 –

Fabia Unternährer und Manuel Lutiger neue Clubmeisterin und Clubmeister

Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Bedingungen wurden die neue Clubmeisterin und der neue Clubmeister gekürt. Rund 60 Rennfahrer bewältigten den Riesenslalom. Am schnellsten durch die Tore schlängelte sich bei den Damen und auch insgesamt Fabia Unternährer und bei den Herren siegte Manuel Lutiger.

Herzliche Gratulation an alle!

Rangliste 2017

Im Bild alle Kategoriensieger

20.2.2017

Silber und Bronze für Chiara und Michèle

Am letzten Wochenende wurden in Engelberg-Jochstock die ZSSV JO-Meister im Slalom und Riesenslalom erkoren. Im Slalom erkämpfte sich Chiara bei den Mädchen U14 die Silbermedaille und Michèle bei den Mädchen U16 die Bronzemedaille.

Rangliste_RS

Rangliste_SL

Doppelsieg für Larissa

Der Skiclub Marbach führte am vergangenen Samstag das 13. + 14. Bergersport Kombirace auf der Marbachegg durch. In Abwesenheit der älteren JO-Punktefahrer konnte Larissa Jutzi in der Kategorie Mädchen U16 zweimal gewinnen. Joel (U12) wurde zweimal 3. und Levin (U9) erreichte einmal den 2. und einmal den 5. Rang.

Rangliste_1

Rangliste_2

14.2.2017

Grand Prix Migros – Für das grosse Finale qualifiziert

Rund 350 Kinder starteten am vergangenen Sonntag in Sörenberg am siebten Ausscheidungsrennen des Grand Prix Migros. Sechs Rennfahrer der JO Schüpfheim erreichten einen Podestplatz und sicherten sich somit das Ticket für die Finalrennen. Tim Lochmann (Jahrgang 2006), Remo Wicki (2006), Kilian Wicki (2005), Chiara Zemp (2003), Melanie Schmid (2002) und Michèle Wicki (2001). Das nationale Saisonfinale findet am 1. und 2. April in Adelboden statt.

 

7.2.2017

Zahlreiche Podestplätze am Europa-Park Cup

Am Sonntag, 5. Februar fand der Europa-Park Cup in Sörenberg statt, welcher vom Skiclub Basel organisiert wurde. Aufgrund der Schneeverhältnisse fanden die Rennen auf der Piste Rossweid-Schönisei statt und nicht wie üblich auf der Rischlipiste. Während am Morgen die JO-Punktefahrer in den Kategorien U12-U16 starteten, durften nachmittags Kinder von 5 – 18 Jahren teilnehmen. Dabei haben die Fahrer des SCS einige Podestplätze erreicht. Chiara und Michèle siegten zweimal, Kilian erreichte die Ränge 2+3, Melanie und Joel wurden am Morgen 2.+3. und Alina am Nachmittag ebenfalls 3.   Bravo!

Rangliste_Punkterennen

Rangliste_Animationsrennen

 

News

Agenda